Die Stifter: Rüdiger und Sieglind Steinhagen
ZINSEN VOM STIFTUNGSKAPITAL UND SPENDEN WURDEN AUSGESCHÜTTET FÜR:
Seite: 4
Fußballschuhe und Trikots für das Team Allgäu
2015: - Gekauft wurden Fußballschuhe und Trikots, für die Fußballmannschaft unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge aus Gambia, Somalia, Syrien, Afghanistan und dem Iran. Sie leben in einer Rummelsberger Einrichtung im Allgäu.
2016: - Für das Projekt “Kochen mit Kindern” in der Heilpädagogischen Tagesstätte Rummelsberg. Hier geht es, teilweise unter Einbezug der Eltern der betreuten Kinder darum, sich gemeinsam und mit allen Sinnen mit dem Thema “Nahrung und Ernährung” auseinander zu setzen. Im Alltag kommt dies aufgrund des Tagesablaufes oft zu kurz, denn das Essen vom Caterer dient zur Grundversorgung und orientiert sich an dem vorgegebenen Budget. Insbesondere freut man sich hier sehr, durch Spenden auf die individu- ellen Vorlieben der Kinder und Jugendlichen eingehen zu können. Je nach Wunsch der Kinder werden dann ein Lieblingsessen, ein Essen aus dem Herkunftsland oder ein besonderes Essen gemeinsam von Anfang bis Ende zubereitet. Das Heraussuchen eines Kochrezeptes, der Einkauf, die Zubereit- ung und das Genießen der Mahlzeit in der Gruppe, mit allen Sinnen in entsprechender Atmosphäre, bereitet allen Beteiligten immer einen ganz besonderen Spaß.
Frau Sabine Hebeler (Heilpädagogin) und Konstantin H. beim gemeinsamen zubereiten der Speisen.
2016:
- Für die Weihnachtsfeier in der Kindertagesstätte “Villa Kleeblatt” in Fürth. Es wurde Spielzeug für die Krippengruppe, für Kinder bis 3 Jahre und für die Kindergarten - gruppe, für Kinder von 3 - 6 Jahren angeschafft.
Großer Spielspaß für kleine Lokomotivführer